Junge Kaiser

Seit 2010 gibt es die „Jungen Kaiser“, wie sich die jungen Mitglieder im Kaiser Friedrich Museumsverein verkürzt nennen.

Mit einem eigenen Veranstaltungsprogramm erschließt sich dieser Kreis der 18 bis 35-Jährigen die europäische Kunstgeschichte in den beiden geförderten Museen und darüber hinaus. Besuche von Sammlern und Kunsthändlern sowie Architekturführungen werden unternommen, auch Exkursionen und Reisen. Die Jungen Kaiser beschäftigen sich außerdem mit „modernen“ Methoden des Spendensammelns und planen längerfristig ihr eigenes crowdfunding-Projekt, um mit ihren Methoden den traditionsreichen mäzenatischen Grundgedanken des KFMV in die Zukunft zu tragen.

www.facebook.com/jungekaiser

KFMV - Junge-Kaiser - Logo
junge_kaiser