Bereicherndes Vereinsleben

Als traditionsreiche Institution großzügiger Mäzene und Zusammenschluss renommierter Persönlichkeiten aus dem gesamten Bundesgebiet ist der Kaiser Friedrich Museumsverein fest in der Berliner Öffentlichkeit verankert. Er bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, am Kunst- und Kulturleben der Hauptstadt teilzuhaben und es aktiv mitzugestalten.

Innerhalb des Vereins und seines Umfelds eröffnet sich den Mitgliedern ein breites Spektrum an Veranstaltungen, bei denen sie auf anspruchsvollem Niveau mit interessanten Menschen zusammentreffen. Die Mitgliedschaft im Verein erschließt das Renommee des Kunstliebhabers, -kenners und verantwortungsvollen Kunstförderers. Das neue Mitglied wird in das Kunst- und Kulturleben der Stadt integriert.

Über 600 Mitglieder identifizieren sich heute mit den Zielen des Kaiser Friedrich Museumsvereins. Der Kreis wächst stetig und beweist das große Interesse an der „Alten Kunst” und am Förderzweck des Vereins.

Veranstaltung des KFMV