Bertoldo di Giovanni, Nachfolger des

Die Bronzestatuette hatte eine antike Skulptur zur Vorbild, die sich heute im römischen Konservatorenpalast befindet (Phyllis Bober und Ruth Rubinstein, Renaissance Artists and Antique Sculpture, London 1986, Nr. 129). Zahlreich sind die Nachbildungen verschiedener Herkulesstatuen in der Renaissance, in veränderten Varianten, etwa im Victoria and Albert Museum in London (James David Draper, Bertoldo di Giovanni. Sculptor of the Medici Household. Columbia und London 1992, S. 263-265). Sie werden häufig dem Florentiner Hofbildhauer und Medailleur Bertoldo di Giovanni zugeschrieben, der einige berühmte Herkulesfiguren schuf. Bode sah die Berliner Bronze in der Nachfolge Bertolos, eine Bemerkung, die in der Spezialforschung nicht aufgegriffen wurde (ebenda).

Erworben 1902 aus der Slg. Adolf von Beckerath in Berlin

Inv. Nr. M 39/60 , erworben 1902