Briosco, Andrea, gen. Riccio, Werkstatt

Die einfallsreiche Öllampe mit einem Griff, der durch zwei umschlungene Schlangen gebildet wurde, ließ Bode an den Umkreis des in Padua tätigen, sehr geschätzten und produktiven Bronzegießers Riccio denken. Es handelte sich aber wohl um eine Werkstattarbeit.

Erworben 1905, Preis 2.451,70 RM

Inv. Nr. M 65 , erworben 1905