Valerio Cioli

Die Statuette variierte eine Figur, die Cioli, der überwiegend im Dienst der Medici stand, in den 1590er Jahren für die Boboli-Gärten ausführte. Bronzeversionen des kindlichen Weingottes, der auf dem Rand eines Bottichs sitzt und eine Weintraube auspresst, sind nicht selten, ein weiteres Exemplar der Skulpturensammlung (Inv. Nr. 7166) gilt ebenfalls als Kriegsverlust.

Erworben 1902 aus der Slg. Adolf von Beckerath in Berlin

Inv. Nr. 39/94 , erworben 1902