Der KFMV bis 1933

Die goldenen Gründerzeiten des Vereins endeten mit Ausbruch des ersten Weltkrieges. Mitgliederverluste und Abnahme der Ankaufstätigkeit kennzeichneten die Zwanziger Jahre; Bode starb 1929, die Weltwirtschaftskrise und 1933 der Beginn des nationalsozialistischen Schreckensregimes ließen die Vereinstätigkeit nahezu zum Erliegen kommen.

Hans Schwarz „Der Tod und das Mädchen“